Internetagentur für Webdesign, Webentwicklung und Onlinemarketing

Donnerstag, 1. September 2011

Telify verifiziert Telefonnummern von Gewinnspiel-Teilnehmern

Als erster Anbieter von kostenlosen Gewinnspielen im Internet zur Lead-Generierung setzt die Mainhausener Ankerwerke GmbH bei ihrem BMW M3-Gewinnspiel auf eine rechtssichere Closed-Loop-Verifikation von Telefonnummern mit Telify. Damit wird sichergestellt, dass der Gewinnspiel-Teilnehmer auch tatsächlich unter der von ihm angegebenen Rufnummer erreichbar ist: Direkt nach Bestätigung seiner E-Mail-Adresse über das Double-Opt-In-Verfahren weist die Website über eine leicht zu integrierende SOAP-Schnittstelle Telify an, die vom Teilnehmer zuvor angegebene Telefonnummer anzurufen. Dem Angerufenen teilt eine freundliche Stimme einen dreistelligen Zifferncode mit, den der Teilnehmer in das entsprechende Formularfeld auf der Website eingeben muss. Stimmt der Code, lässt sich durch Speicherung der IP-Adresse und des Zeitstempels wie auch beim Double-Opt-In-Verfahren später jederzeit der Nachweis führen, dass der Gewinnspiel-Teilnehmer selbst seine eigene Telefonnummer, anstatt die eines unbeteiligten Dritten angegeben hat.

Wozu der Aufwand? Obwohl mehrere Urteile das Double-Opt-In-Verfahren als das sinnvollste zur rechtlichen Absicherung für Einwilligungen von Verbrauchern in den Empfang von SMS- oder E-Mail-Werbung bestätigen, hat der BGH in seinem Urteil I ZR 164/98 vom 10.02.2011 festgestellt, dass dieses Verfahren für den Bereich Werbeanrufe und Telemarketing unzureichend ist. Ein DOI stellt sicher, dass ein Gewinnspiel-Teilnehmer tatsächlich unter der von ihm angegebenen E-Mail-Adresse erreichbar ist, aber kann keine Aussage darüber treffen, ob dies gleichermaßen auch bei der angegebenen Telefonnummer der Fall ist. Und diesen Nachweis führen können muss, das regelt das UWG unmissverständlich, das werbetreibende Unternehmen.

Wenn Sie also als Callcenter beim Thema Telemarketing zukünftig auf Nummer sicher gehen wollen, fragen Sie bei der nächsten Adressanmietung ganz gezielt nach Telify-verifizierten, rechtskonform generierten Adressdaten! Und wenn Sie als Gewinnspiel-Anbieter oder Lead-Generator ihren Kunden auch solche Adressen anbieten möchten: Telify lässt sich ohne großen Aufwand und zu sehr günstigen Konditionen in nahezu jedes beliebige Onlineformular integrieren! Probieren Sie's einfach mal kostenlos und unverbindlich aus!


Über den Autor

Christian Bartels arbeitet bereits seit 1999 als Webdesigner. Nach seiner Ausbildung zum Mediengestalter für Digital- und Printmedien arbeitete er bei einer führenden Agentur für Direktmarketing und entwickelte für zahlreiche renommierte Kunden erfolgreiche Websites, Internet-Anwendungen und Kampagnen zur Gewinnung neuer Kunden und Interessenten.


0 Kommentare

Kommentar hinzufügen